Deprecated: Function set_magic_quotes_runtime() is deprecated in /var/www/konferenzblogger/blogs/22c3/textpattern/lib/txplib_db.php on line 16
22C3.konferenzblogger.de
Menü About RSS

Der Congress am Ende des Universums

Nun ist er also schon wieder Geschichte, der 22. Chaos Communication Congress, denn auch ein um einen Tag verlängerter C3 ist schließlich irgendwann rum. ;-)

Ohne konkrete Zahlen verfügbar zu haben, hatten wir den Eindruck, dass es dieses Jahr leerer als letztes Jahr war, was aber nicht als Nachteil wahrgenommen wurde. Man fand, im Gegensatz zum letzten Jahr, meist ein Eckchen mit essenziellen Gütern wie Strom und Internet-Connectivity. Letztere war über Kabel geradezu mörderisch schnell, das WLAN funktionierte die meiste Zeit, war aber mitunter arg langsam.
Ein Kritikpunkt ist die Verpflegung. Im Berufsleben stehende Erwachsene haben mit dem Preisniveau sicherlich kein Problem, aber für die jugendlichen Hacker, die noch Studenten oder Schüler sind, sind 5,50 Euro für ein Menü aus Veggiburger und ‘ner Club-Mate doch schon ein bißchen heftig.

Das Vortragsprogramm war sehr gut ausgewählt und deckte ein breites Spektrum ab. Neben eher esoterischen Hackerthemen gab es gute Vorträge zu netzkulturellen und politisch relevanten Themen, und die Entzerrung des Programms auf vier Tage erlaubte es, auch mal zwei Stunden etwas faul mit einem Kaffee und dem Notebook auf dem Schoß in Art & Beauty zu sitzen, ohne gleich einen Haufen interessanter Vorträge zu verpassen.

Blaue LEDs Hackcenter Botschaften Nacht über 22C3

Der 22C3 war (und ist) auch über Videostreams ohne physische Anwesenheit erfahrbar. Das dicke Stück totes Holz mit den Vorträgen, der Tagungsband, ist nun als PDF (ca. 16,6 MB) verfügbar. Was man aber nicht mitbekommen hat, wenn man nicht da war, ist die einmalige Atmosphäre eines solchen Treffens, wo der Bundestagsabgeordnete in Diskussionen mit dem zugewachsenen Hacker ;-) eine Pizza mampfend das Informationsfreiheit-Gesetz diskutiert. Wo man nachts bis drei Uhr bei Videokunst und Musik herum lungert und redet oder Spaß am Gerät hat…

Dem Konferenzblogger-Team hat es sehr gut gefallen und wir werden, soweit man das ein Jahr im voraus absehen kann, bei 23C3 wieder dabei sein. Ein herzliches »Danke schön« geht an den CCC und seine Heerscharen von Helferinnen und Helfern, die den Congress erst möglich machen. Ein weiteres »Danke schön« an Euch, verehrte Leserinnen und Leser. Ihr braucht dieses Blog noch nicht aus dem Feedreader zu werfen, es wird in den nächsten Tagen noch ein wenig Nachbloggen geben.

Noch ein paar exemplarische Stimmen aus der weiten Welt der Blogs, derbe negative Stimmen haben wir bisher keine gefunden:

31.12.05 | PermaLink | | Ralf Graf

Kommentar von andI:

Vielen Dank für eine umfassende Zusammenfassung für Leute, die nicht dabei sein konnten. Ich hab mir diverse Vorträge “on demand” oder “live” per Net gegeben und muss sagen, dass Ihr immer den Punkt getroffen habt.

Ein wenig mehr stöbern abseits des Weges hat mir allerdings gefehlt, das gebe ich gerne zu.

andI | 1.01.06 | #

Kommentar von Joshua:

Auch hier funktioniert der Link zum Tagungsband des 22c3 nicht, habe hier ein Torrent File für die 17 MB PDF:

http://www.speedsurf.to/wopr/22C3Proceedings.pdf.torrent

Joshua | 1.01.06 | #

Kommentar von Monsieur plomlompom:

Naja, was du da von mir verlinkst, ist ja noch gar nicht mein Fazit ;-)

Das ist hier:

http://www.plomlompom.de/weblog/742/

(Übrigens schade, dass wir uns nicht auf dem Congress begegnet sind. Naja, nächstes Mal vielleicht wieder :-) )

Monsieur plomlompom | 1.01.06 | #

Kommentar von Joshua:

Da der Link zu dem PDF des Tagungsbandes leider down ist, hier ein Torrent:

http://www.speedsurf.to/wopr/22C3Proceedings.pdf.torrent

Joshua | 1.01.06 | #

Kommentar von Ralf:

Der Link hat sich geändert, laut 22C3-Blog gibt es den Tagungsband nun hier.

Christian, stimmt, vier Tage sind wohl noch zu kurz, nächstes Mal. ;-)

Stimmt, Herr andI, nächstes Mal suchen wir mehr nach den Dingen neben der Congress-Spur!

Ralf | 2.01.06 | #

Kommentarfunktion für diesen Artikel geschlossen