Deprecated: Function set_magic_quotes_runtime() is deprecated in /var/www/konferenzblogger/blogs/22c3/textpattern/lib/txplib_db.php on line 16
22C3.konferenzblogger.de
Menü About RSS

Tag 3 beginnt

22C3-Rakete im Schnee Berlin ist tief eingeschneit. 15-20cm sind es bestimmt, und es scheint gar nicht aufhören zu wollen. Gar nicht so einfach, bei so einem Wetter mit dem ÖPNV und einem Rollenkoffer die Unterkunft zu wechseln…

Gestern abend Nacht gab es noch einen audiovisuellen Vortrag: “Have you hugged your Mac today?”. Die Geschichte über Apple wurde zu Bildern und Videos mit verteilten Rollen erzählt. Davor gab sich zum zweiten Mal das Literarische Code-Quartett die Ehre, besonders schöne und umständliche Code-Stücke zu präsentieren. Die meisten leider in C, so daß man schon etwas in der Materie drin sein muss, um jeden Brüller zu verstehen.

Jetzt ist im Art&Beauty-Raum noch nicht viel los, man bekommt schnell was zu essen, einen guten Sitzplatz und immer noch langsames WLAN.

Im Weblog-Aggregator habe ich ein paar lustige Geschichten gefunden. “Auch wenn irgendein Suffkopp gestern ins Waschbecken(!) gepinkelt hat…. und es auf dem selben Klo(unten am Hackcenter) unerklärlicher Weise nach Fisch stank.”, berichtet watchtower. Ein anderer Teilnehmer hat seinen Geldbeutel verloren, wurde aber inzwischen vor dem bcc gefunden und ohne Geld (selbst der 1-Dollar-Schein war weg) abgegeben. Plomlompom ruft zum Bloggertreffen auf, wobei ich nicht glaube, daß das noch was wird, Marco Maas vermisst etwas den Spirit bei der ganzen Veranstaltung.

Wikimedia Commons und die Wikipedia sind hier gemeinsam mit einem Stand vertreten, schreiben und verbessern Artikel und haben wärend den letzten 2 Tagen bereits 24 sehr schöne Bilder aus der Wikipedia ausgestellt. Seit heute gibt es Stimmzettel, mit denen man für sein persönliches Lieblingsbild voten kann.

Später wird es hier noch einen Podcast geben; ich habe einen Interview-Partner gefunden, der bestimmt interessante Dinge erzählen kann. Stay tuned!

29.12.05 | PermaLink | | Beate Paland

Kommentarfunktion für diesen Artikel geschlossen